Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Real Monat März

Auf gehts in ein neues Kapitel im Jahr 2021! Ab März wird gestartet Vorerst mit Hausbesuche und Outdoor – Das mobile Studio bleibt pausiert – bis auf weiteres!

Wir nehmen die Schutzmassnahmen sehr ernst und das hast du zu Akzeptieren.

Bedeutet: 

TV Lara Service : Alles nur mit Kondom

Sessions nur mit Mundschutz und Desinfektionsmittel

Desweiteren besuche neue Kunden nur mit TV Lara als begleitung! Bis das mobile Studio wieder startet. 

Meine treuen Gäste besuche auf Wunsch alleine.

Termine bis auf weiteres nur am Wochenende möglich, zu welchen Zeiten findest du auf meinem Arbeitsplan. Beachte dabei die geltenden Bestimmungen in welchen Kantonen der Spass erlaubt ist. 

Anfragen in Kantonen die das Verbot auf ca. ende März verlängert haben, werden nicht besucht! Dazu zählt z.b Kanton Zürich und Kanton Aargau!

Aktionspreise wird zurzeit keines Angeboten und Preisunterdrückungen Ignoriert! 

Hausbesuche / Outdoor eine Stunde ab 350 Franken, bis 80 Km im Preis inbegriffen, weitere Kilometer werden pauschal dazu gerechnet! 

Neu Kunden, haben zu beachten das gerade jetzt zu dieser zeit 50,00 Anzahlung per Twint auf 079 764 29 02 Pflicht sind. Ohne das wird nicht los gefahren! 

Auf eine tolle Spielzeit, auch wenn mit Einschränkungen – Gesundheit steht an erster Stelle. 

Bei fragen kontaktiere uns per WhatsApp oder per email / Kontaktformular

Bis bald 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Reale Treffen noch pausiert!

Aufgrund, der hohen Anfrage bezüglich wann Reale Termine wieder Starten, kann ich dir bis auf weiteres noch kein genaues Datum nennen. Wann wieder gestartet wird. 

Bis es Neuigkeiten gibt, befindet sich, diese Seite im Neu Aufbau, der Member Bereich mit dem Online Shop wird ab Anfang März gestartet, bedeutet für dich du kannst Online persönliche Dinge wie Slip, String etc. bald erwerben.

Versüsse dir, die  zeit bis dahin mit meinen Videos -> http://www.lady-latina.com

Auf bis bald und bleibe gesund 😉 

Kisses LadyLatina

 

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dezember 2020

Seid September Pause – Nun geht es ab Dezember wieder los! Das warten hat ein Ende!

Der Aktionsmonat geht wieder los! Gültig nur im Monat Dezember!

-> Hausbesuche LadyLatina mit Chantal, eine Stunde ab 600,00 Franken

-> LadyLatina besucht dich zu hause oder Outdoor ab 250,00 Franken eine Stunde

Buche dein Termin – die Plätze werden begrenzt sein! 

Bis 80 Km im Preis inbegriffen – alles drüber wird pauschal dazu gerechnet!


Vorraussetzungen: 

Anzahlung per Twint auf die Nummer: 0797642902 für Termin! Ohne das wird nicht los gefahren! 

Montag bis Freitag ab 20 Uhr bis 23 Uhr!

Du willst mich Besuchen kommen? Zurzeit nur Donnerstags am Abend in Zürich Brunau! Kleine Sessions! Im Normale Auto!

Das Mobile Studio wird bald wieder On Tour sein! Infos dazu werden noch Folgen!


Wir halten uns alle, an die Corona Schutz Maßnahmen – Gäste die kein Interesse dran haben sich zu schützen und andere in Gefahr bringen, bekommen von uns kein Termin!



Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aktions Monat Oktober

Termine Hausbesuche: 

Samstag, den 03.10.2020 ab 21 Uhr bis 1 Uhr – mit Assistentin TV Lara

Sonntag, den 04.10.2020 ab 10 Uhr bis 23 Uhr – mit Assistentin TV Lara

AKTIONEN NUR IM OKTOBER GÜLTIG

Es erwartet dich viele Überraschungen:

Hausbesuche an zwei fixen Wochenenden ab 250,00 Franken für eine Stunde Session (bis 80 km im Preis inbegriffen!). Es stehen folgende Themen zur Verfügung: Fickmaschine – Anal Spiele bei dir – Strap-On – Ballbusting – Orgasmuskontrolle – Trampling – CBT – Spiele zusammen mit TV Lara

Besuche mich Dienstags/Donnerstags und zahle für eine Stunde Session nur 200,00 Franken statt 300,00 Franken

Jeden Donnerstag Glory Hole 50,00 Franken Blowjob oder Handjob von TV Lara oder Reife Schweizerin Chantal.

BEACHTE FOLGENDES:

Wer ein Termin Reservieren möchte, wird es nur gegen eine Anzahlung von 100,00 Franken Reserviert. Sollte der Termin nicht klappen von deiner Seite bekommst du das Geld Bar bei Abholung zurück erstattet. Anzahlung vom Termin über Twint auf 0797642902. Sage dein Termin 2 Tage im Vorraus ab, nur dann wird das Geld zurückerstattet.

Alle die am Tag sich Spontan melden ist keine Anzahlung Pflicht.

Aufgrund der Steigenden Fallzahlen wird Mundschutz getragen und viel Desinfiziert, Eine Maske bekommst Gratis oder du hast deine eigene. Gäste vom Kanton Zürich müssen ID Vorzeigen und Ihren Namen hinterlassen.

Auf bis bald.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

16.06.2020 – Das Geschenk

Ein Treff mit folgen…

Der Arme Sklave, dachte die Herrin geht sanft mit seinem Geschenk um. Lag er leider Falsch.

Nun ein spontaner abentlicher treff, auf einen diskreten Parkplatz.  Das schön verpackte Geschenk, gleich ausgepackt und getestet.

Zuerst durfte sich der Sklave, parat in seiner Sklavenkleidung umziehen. So folgte auch gleich eine fesselung von seinen Händen an der Kette…

Das schöne Geschenk, ein Elektro Stab, der es in sich hat. Fein an jeder Stelle, leichter bis harter Impuls. Genüsslich, den Sklaven damit bespielt. Sein Leiden meine Leidentschaft. 

Lange hielt er dieses Spiel nicht aus, winselte um Gnade. 

Insgeheim, der Sklave beschenkt, also will er es auch spüren….

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

13.06.2020 – Der Junge Sklave

Nach über 3 Monaten, Online Spielen und fast nur Keusch bleiben, war es endlich soweit, vorm Hotel, wartete der junge Sklave, schon sehr Gespannt auf die Herrin. Die Herrin, durfte genießen, alles bezahlter der junge Sklave. Nach sehr Intensiven Gesprächen und ein saftiges Essen, ging unser Spiel los.

Kamera schon parat, um diese Momente, mit euch anderen Sklaven zu teilen. Der junge Sklave machte sich nackt und die Herrin parat um das Spiel loszulegen.

Ohne Grenzen, sich herantasten und beschnuppern, wie man schon weis, wenn die Herrin sich austoben kann, nutzt sie das gern zum leide des Sklaven. Der Sklave, ausgestattet mit was ganz speziellem an seinen Hoden, schön mit Pieksern dran und auch gut für Gewichte. Die Herrin, konnte es sich nicht verkneifen, Ordentlich dran zu ziehen und schön fest zu drücken. Wie er sich vor Schmerz kniete, es macht die Herrin an.

Kurze Zeit später, die Peitschen zur Hand… Nicht nur der Po wurde Rot, der Komplette Rücken bekam schöne Spuren. Jeder Treffer hielt der junge Sklave brav aus.

Nach diesem Spiel bekam der Sklave seine Pause und wir vertieften unser Gespräch mit leichtem Alkohol.

Man merkte nicht mal, wie schnell die Zeit verflog. In später Nacht, folgte noch eine Kurze Runde Trampling mit Ballbusting. Bevor es zu Bett ging, Schloss der Sklave wieder seinen KG, ohne einen Orgasmus zu Erleben.

Brav machte er sich das Sofa im Hotelzimmer parat zum Schlafen, und Überließ das Elegante Bett der Herrin.

Eine Nacht die Schnell Verflog.